Abenomics

Begriff Definition
Abenomics
Abenomics ist die Bezeichnung für die vom derzeitigen Premierminister Japans Abe durchgeführte Wirtschafts- und Geldpolitik. Ihr Ziel ist es die Wirtschaft Japans anzukurbeln. Premierminister Abe will dies erreichen indem er auf lockere Geldpolitik , lockere Fiskalpolitik und auf kurzfristige Maßnahmen zur Schaffung von Wachstum setzt. Die Zentralbank Japans flutet aus diesem Grund die Geldmärkte und vergibt billigste Kredite.