Abhandenkommen

Begriff Definition
Abhandenkommen


Normalerweise trägt der Leasing-Nehmer das Risiko des Abhandenkommens des geleasten Objekts und ist im Regelfall vertraglich verpflichtet, die Objekte entsprechend vor dem Abhandenkommen zu versichern. Der Leasing-Geber wird einen Sicherungsschein von der Versicherungsgesellschaft verlangen.