Ability to Pay Principle

Begriff Definition
Ability to Pay Principle
( Zahlungsfähigkeitsprinzip ) Begriff aus der Finanzwissenschaft. Er beschreibt die Besteuerung von Personen nach ihren finanziellen Möglichkeiten. Personen mit hohem Einkommen zahlen nach diesem Prinzip höhere Steuersätze als Personen mit niedrigem Einkommen.