Ablaufprinzipien

Begriff Definition
Ablaufprinzipien
Grundsätzliche Prinzipien die bei der Planung eines Projektes beachtete werden müssen und die Planung beeinflussen. Sie erleichtern die Verbindung der Teilprojekte. Als Ablaufprinzipien gelten die Herstellung von Produkten an Einzelarbeitsplätzen, das sogenannte Verrichtungsprinzip - es beschreibt die Zusammenfassung gleicher Arbeitsplätze und Betriebsmittel-, das Fließprinzip- die Arbeitsplätze werden der Fertigung entsprechend angeordnet-, sowie Sternprinzip, Fertigungsinsel und Platzprinzip. Beim Sternprinzip handelt es sich um eine sternenförmige Anordnung von Arbeitsplätzen.