Akkreditiv

Begriff Definition
Akkreditiv
Zahlungsversprechen meist einer Bank an den Exporteur einer Ware. Gegen Vorlage von ordnungsgemäßen Dokumenten wie z.B. Frachtbriefen, Versicherungspolicen die den Transport absichern sowie Ursprungszeugnissen erhält der Lieferant die vereinbarte Geldsumme. Das Akkreditiv wird unterteilt in ein Dokumentenakkreditiv und ein Barakkreditiv.