Anzeigepflicht

Begriff Definition
Anzeigepflicht


Bei Abschluss einer Lebensversicherung oder einer Krankenversicherung ist der Versicherungskunde verpflichtet seinen derzeitigen und vergangenen Gesundheitszustand wahrheitsgemäß anzugeben. Sofern er gravierende Krankheiten verschweigt oder nicht richtig anzeigt, wird von der "Verletzung der Anzeigepflicht" gesprochen. In diesem Fall ist die Lebensversicherung bzw. Krankenversicherung vom Vertrag zurück zu treten.