Arresthypothek

Begriff Definition
Arresthypothek
Die Arresthypothek ist eine zwangsweise eingetragen Sicherungshypothek. Mit ihr wird sichergestellt dass während dem Insolvenzverfahren bis zur Klärung aller Ansprüche die Immobilie nicht verkauft werden kann.