Auskunftspflichten bei einem Leasingvert

Begriff Definition
Auskunftspflichten bei einem Leasingvert


Hierzu gehören je nach Art des Leasingsvertrag Selbstauskünfte, Handels- und Bankauskünfte sowie Jahresabschlüsse. Diese Selbstauskünfte dienen zur Beurteilung der Bonität des Leasing-Nehmers und hat dieser auf Wunsch der Leasing-Gesellschaft zur Verfügung zu stellen.