Backtesting

Begriff Definition
Backtesting
( Rückvergleich ) Verfahren das anhand vorhergehender Kursentwicklungen eines Papieres versucht die künftige Entwiklung vorherzusagen. Im Rahmen eines Ratings wird das Backtesting genutzt um durch Erfassen der Ausfälle in der Vergangenheit die wahrscheinlich küntigen Ausfälle einzuschätzen.