Banker

Begriff Definition
Banker
Kaufmann der als Einzelunternehmer oder als beschränkt haftender Gesellschafter einer Handelsgesellschaft Bankgeschäfte berufsmäßig tätigt. Bei solchen Privatbankern von denen es inzwischen in Deutschland nur noch wenige gibt steht die individuelle Kundenberatung und die persönliche Haftung im Vordergrund. Die Anzahl der Privabanker ist kontinuierlich durch Fusion mit Großbanken oder durch Übernahmen gesunken.