Banknotensteuer

Begriff Definition
Banknotensteuer
( Notensteuer ) In Deutschland wurde ähnlich wie in USA zeitweise eine Steuer erhoben die dann gezahlt werden mußte wenn die Umlaufmenge des Geldes eine bestimmte Höhe überschritten hatte. Erhoben wurde die Banknotensteuer zur Kontrolle über den Geldumlauf der Notenbank.