Bankschuldverschreibung

Begriff Definition
Bankschuldverschreibung
Anleihen, die von Banken oder Sparkassen ausgegeben werden. Diese Inhaberschuldverschreibungen dienen der Refinanzierung der Banken. Sie werden an der Börse gehandelt. Der Zinssatz richtet sich nach den marktüblichen Zinsen und der Bonität der ausgebenden Bank.