Bareinlage

Begriff Definition
Bareinlage
Klassische Form der Beteiligung an einer Kapitalanlagegesellschaft. Der Unternehmer verpflichtet sich die zu erbringende Stammeinlage in Form von Bargeld einzuzahlen.