Basisverzinsung (Darlehen)

Begriff Definition
Basisverzinsung (Darlehen)
Die Basisverzinsung bildet die Berechnungsgrundlage für die Verzugszinsen. Die jeweilige Höhe des Basiszinssatzes plus 5 % ergeben die Höhe der gesetzlichen Verzugszinsen für Privatkunden. Bei Geschäftkunden beträgt der Aufschlag acht Prozent.