GAB

Begriff Definition
GAB
( Gemeinsame Agrarpolitik der EU ) Die gemeinsame Agrarpolitik der Europäischen Union besteht seit mehr als 40 Jahren. Sie nimmt einen großen Teil der Mittel des EU-Haushaltes in Anspruch. Die gemeinsamen Regelungen zu den Agrarmärkten und die Direktzahlungen an Landwirte sowie bereitstehende Gelder zur Förderung landwirtschaftlich genutzter Gebiete bilden die Agrarpolitik der EU. Ziel der GAB ist die Förderung der Landwirtschaft , deren Orientierung am Markt sowie eine wachstumsorientierte Politik.