Gebühren

Begriff Definition
Gebühren
Als Gebühren werden öffentliche Abgaben bezeichnet die bei der Inanspruchnahme von Leistungen des Staates erhoben werden. Gebühren setzen voraus dass der Bürger eine besondere Amts- oder Verwaltungshandlung in Anspruch genommen hat.