Investmentfonds sind auch für denjenigen, der nur einen kleinen Betrag sparen kann eine gute Möglichkeit Eigenkapital zu bilden. Jeder sollte aber wissen, dass durchaus Risiken vorhanden sind. Je nach der Fondzusammensetzung ist das Risiko mal höher oder auch tiefer.  Der Kurs der Investmentzertifikaten ist börsenabhängig und deshalb Schwankungen unterworfen. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass der monatliche Kauf von Fondanteilen Vorteile hat gegenüber dem einmaligen Kauf eines bestimmten Investmentfonds. Das Risiko wird durch eine breitere Streuung minimiert. Experten bieten jedem Anleger individuell zugeschnittene Investmentsparpläne an. In jedem Vermögensplan sollte der Kauf von Investmentanteilen Bestandteil sein, denn langfristig bringen Investmentfonds bessere Rendite als viele andere Anlageformen.