Hausgeld

Begriff Definition
Hausgeld
Als Hausgeld werden der monatlich an die Verwaltung von Wohnanlagen zu zahlende Vorschuss bezeichnet. Der Besitzer der Wohnung zahlt das Hausgeld für die Verwaltung und Bewirtschaftung der Wohnlage , für deren Pflege und Instandhaltung. Nach Ablauf des Abrechnungszeitraumes werden alle anfallenden Kosten mit der Vorauszahlung verrechnet.