Haushaltsvermögen

Begriff Definition
Haushaltsvermögen
Bezeichnung für das Gesamtvermögen von privaten Haushalten oder einer Volkswirtschaft. Bei den privaten vermögen werden neben dem Immobilienbesitz auch die Guthaben auf Bankkonten, Wertpapiere, Lebensversicherungen und Bausparverträge erfasst. Das Haushaltsvermögen ist jedoch nicht gleichmäßig verteilt. Ein geringer Prozentsatz der Bevölkerung besitzt den größten Teil des Haushaltsvermögens. Diese Entwicklung hat sich laut der Statistik in den letzten Jahren noch verstärkt.