Heiratsversicherung

Begriff Definition
Heiratsversicherung
Versicherung die bei Heirat der Tochter oder bei Ablauf der vertraglichen Laufzeit ausgezahlt wird. Meist schließt ein Elternteil eine solche Heiratsversicherung für die Tochter oder eine Ausbildungsversicherung ab. Der Versicherungsnehmer zahlt regelmäßige Beiträge. bis zum Ablauf der Laufzeit. Die sogenannten Heiratsversicherung sind in den letzten Jahren etwas aus der Mode gekommen da die Vertragssumme häufig geringer ist als die bis zum Vertragsende zu leistenden Beiträge.