Kapitalgarantie

Begriff Definition
Kapitalgarantie
Um ein Finanzprodukt für Anleger interessant zu gestalten stattet die Investmentgesellschaft das Produkt mit eine Kapitalgarantie aus. Mit dieser Kapitalgarantie erhält der Anleger eine Garantie über die Rückzahlung seines angelegten Kapitals oder auch über die Höhe der Zinsen die für das Finanzprodukt gezahlt werden. Um dem Anleger einen Schutz zu bieten werden häufig sogenannte Kapitalschutzzertifikate, die auf Fonds, basieren angeboten. Für diesen Schutz muss er Anleger allerdings auch geringere Renditen in Kauf nehmen.