Konto

Begriff Definition
Konto
Die Bezeichnung Konto ist vom lateinischen Begriff conto = Rechnung abgeleitet. Das Konto ist eine Tabelle in der Geldbeträge aufgezeichnet werden. Die beiden Hauptspalten eines Kontos werden als Soll und Haben bezeichnet. In zusätzlichen Spalten werden Buchungsdatum und Rechnungsnummer erfasst und zugeordnet. Neben den Buchhaltungskonten die alle Eingänge und Ausgänge sowie Gutschriften und Lastschriften erfassen werden von Banken die Konten für ihre Kunden geführt. Alle Gutschriften und Lastschriften werden von den Banken auf dem entsprechenden Konto des Kunden gegenüber gestellt. Bei den von Banken geführten Konten unterscheidet man zwischen Girokonten, Sparkonten, Festgeldkonten, Tagesgeldkonten und Wertpapierkonten.