Kreditkarte

Begriff Definition
Kreditkarte
Eine Kreditkarte ist eine Karte mit der Karteninhaber Waren und Dienstleistungen bezahlen. Sie wird zum bargeldlosen Zahlen eingesetzt. Der Karteninhaber hat aber auch die Möglichkeit durch Nutzung seiner Kreditkarte sich Bargeld am Geldautomat zu beschaffen. Wird die Kreditkarte für bargeldlose Zahlungen genutzt erhält der Verkäufer den Betrag nach Abzug einer Gebühr vom Kreditkartenunternehmen. Das Konto des Karteninhabers wird mit der gesamten Summe aller gezahlten Beträge belastet. Die Belastung des Kontos erfolgt zu den Terminen die Karteninhaber und Kartenunternehmen vereinbart haben.