Immobilienfinanzierung

Wenn sie heute eine Immobilienfinanzierung benötigen, können sie neben dem klassischen Weg zu einer Bank zu gehen auch noch den Weg zu einem privaten Immobilienfinanzierungsvermittler wählen. Diese arbeiten meist mit mehreren grossen Banken zusammen. Vorteil ist hier, das sie eine Menge Zeit und Nerven sparen bei einer Immobilienfinanzierung. Der Berater, der ihnen zur Hand geht, steht ihnen von der Auswahl der Immobilienfinanzierung bis zur Auszahlung zur Seite. Die Konditionen, die diese unabhängigen Berater für sie erreichen, liegen bis zu einem halben Prozentpunkt unter dem Marktüblichen Zinsniveau, auch das spricht also für eine solche unabhängige Immobilienfinanzierungsberatung. Wer bereits einmal bei einer normalen Bank eine Hypothek, eine Form der Immobilienfinanzierung beantragt hat, wird die Hilfe eines solchen erfahrenen Beraters zu schätzen wissen. Zumal diese ihnen schon beim Erstkontakt sehr schnell aufzeigen können, welche Immobilienfinanzierungsform für sie die beste ist. So gewappnet können sie sicher sein, das sie mit sehr geringem eigenen Aufwand die für günstigste

Immobilienfinanzierung aufgezeigt bekommen.

 Sobald sie sich entscheiden haben, welche Form der Immobilienfinanzierung sie bevorzugen, wird ihnen der Berater das günstigste Angebot einer Bank vorlegen. Sämtliche weiteren Schritte werden von ihm veranlasst und überwacht, bis zum Zeitpunkt der Auszahlung. Ist dieser Schritt getan, haben sie alles hinter sich und können sich beruhigt zurück lehnen. Diese Art der Dienstleistung ist auch bedingt durch das Internet immer stärker im kommen.

Warum auch sollte man sich selbst die Arbeit machen, wenn es dafür Spezialisten gibt? Das dort vorhandene KnowHow zu nutzen kostet bei einer Immobilienfinanzierung meist noch nicht einmal Gebühren, ist also für sie kostenfrei zu erhalten.