Leerverkaufs - Verbot

Begriff Definition
Leerverkaufs - Verbot
Generell sind Leerverkäufe in der Europäischen Union nicht verboten. Doch hat die EU-Börsenaufsicht ESMA die Möglichkeit in bestimmten Krisensituationen Leerverkäufe zu verbieten. In einem entsprechenden Verfahren hat der Europäische Gerichtshof entschieden dass der EU-Rat mit einer qualifizierten Mehrheit Leerverkäufe verbieten kann ( Az. C-270-12). Ein solcher Beschluss muss nicht einstimmig erfolgen. Während der Finanzkrise waren Leerverkäufe stark in Verruf geraten da sie die Aktienkurse stark zum fallen brachten. Sie werden auch als Verursacher der Finanzkrise angesehen.