Opportunity - Fonds

Begriff Definition
Opportunity - Fonds
Als Opportunity-Fonds werden Objekte bezeichnet die noch bevor sie auf den allgemeinen Makrt kommen oder zwangsversteigert werden von Investoren übernommen werden. Diese Investoren übernehmen die Objekte und bezahlen deutlich weniger als sie Wert sind. Innerhalb einem Zeitraum zwischen zwei und vier Jahren werden die Objekte von den Investoren weiter vermietet oder verwertet. Häufig wird bei den Objekten auch ein konsequentes Inkasso durchgeführt.