Rentenversicherung

Begriff Definition
Rentenversicherung
( Erlebnisversicherung) Die Rentenversicherung ist eine Versicherung aus der der Versicherte beim Erreichen der Altersgrenze ein Rente erhält. Bis zum Erreichen dieser Altersgrenze muss der Versicherte monatliche Beiträge in festgelegter Höhe entrichten. Mann unterscheidet zwischen der gesetzlichen Rentenversicherung und einer privaten Rentenversicherung. Bei der gesetzlichen Rentenversicherung werden vom Einkommen des Arbeitnehmers ein bestimmter Prozentsatz als Beitrag einbehalten.