Überschuldung

Begriff Definition
Überschuldung
Eine Überschuldung besteht wenn das Vermögen eines Schuldners die Verbindlichkeiten nicht mehr deckt. Bei so hohen Schulden besteht die Wahrscheinlichkeit dass der Schuldner seine Schulden nicht mehr tilgen kann.