Unterzeichnung

Begriff Definition
Unterzeichnung
Bei einer Unterzeichnung ist das Volumen der bei einer Emission angebotenen Wertpapiere größer als die von den Anlegern gezeichneten Aktien. Es besteht nur ein geringes Interesse der Anleger.